The Limited Times

Now you can see non-English news...

Corona-Tote in den USA: Eine Flagge für jedes Opfer - DER SPIEGEL - Panorama

2020-10-24T11:19:15.375Z

Der Toten gedenken - mitten in Washington, D.C.: Mit einem Meer aus weißen Flaggen hat eine Künstlerin eine eindrucksvolles Erinnerungsstätte für die Corona-Opfer in den USA geschaffen. Mittlerweile sind es mehr als 223.000.


Lesen Sie hier das VideotranskriptPfeil nach obenPfeil nach unten

Ein Meer aus weißen Flaggen: Jede einzelne steht für ein Todesopfer des Coronavirus in den USA. Stand heute sind es mehr als 223.000. Ein unermesslicher Verlust. Die Kunstinstallation in Washington, D.C. wurde von der US-Amerikanerin Suzanne Brennan Firstenberg entworfen.

Suzanne Brennan Firstenberg , Künstlerin
"Als ich Mitte August in der Zeitung gelesen habe, dass die Zahl 170.000 nicht mehr als eine Statistik sei - da bin ich innerlich zusammengezuckt. Das wollte ich nicht so stehen lassen. Da habe ich entschieden, dass ich meine Kunst dazu nutzen will, um die Zahl erfahrbar für die Menschen zu machen. 175.000. Das ist eine so hohe Zahl – die Menschen können sie nicht begreifen."

Hinter jeder weißen Flagge verbirgt sich ein persönliches Schicksale, eine Biographie: Wie die von Judy.

Yuletta Pringle,
"Judy ist meine Schwester. Wir waren zu siebt. Sie war die drittälteste. Sie ist im Juni gestorben, am 5. Juni. Ich fühle mich geehrt, dass ich heute hier dabei sein darf, um der Welt unsere Liebe für sie zu zeigen. Sie war eine liebenswerte Person. Hat immer gegeben. Begeistert gebowlt. 30 oder 35 Jahre lang. Und sie war sehr spirituell. Hat ihre Familie geliebt. War immer da. Wir konnten auf sie zählen."

"Es ist einfach erdrückend. Ich meine, man hört die Zahl. Aber das mal so zu sehen – repräsentiert durch ein Meer an Flaggen. Es ist doch unfassbar, dass die Zahlen immer noch steigen."

Unterdessen wurde in den USA ein neuer Rekord gebrochen: Erstmals gibt es mehr als 80.000 Neuinfektionen – binnen 24 Stunden.

This news is expired in our cache, please access its source.

Source: spiegel

You may like

News/Politics 2020-08-31T11:22:32.373Z

Trends 24h

Life/Entertain 2020-12-01T11:26:26.980Z
Life/Entertain 2020-12-01T11:26:17.160Z

Latest

© Communities 2019 - Privacy